Zum inhalt springen

Kategorie: Pornogris basel

Schläge auf die fotze dildo sex

03.05.2018 • schläge auf die fotze dildo sex

Dort hieß sie mich über ein aufgebreitetes Handtuch hinhocken und die Kugeln aus meiner Fotze rauspressen. Sie wies mich an, ins Haus zu gehen, im zweiten Zimmer rechts habe sie mir auf dem Bett Sachen zum Anziehen zurecht gelegt. Sie merkte meinen gierig geilen Blick und ließ augenblicklich ab, zog den Gummischwanz aus ihrem Arsch. Ich lag da, konnte mich nicht wehren. Unter lautem Stöhnen entlud ich in kräftigen Schüben meine weiße Milch direkt auf Madame Astrids Fotze und schleimte ihren dichten Bären ein. Die Rosette musste ein Prachtstück sein, kein Krater, sondern ein erhabener Knubbel mit einem sicherlich engen Klemmring dahinter.

Sex shop koblenz sex in liebesschaukel

Wegen des Knebels hätte ich nicht um Abspritzerlaubnis fragen können - aber Frau Astrid hatte mich voll im Griff: immer wenn ich dachte, jetzt lauf ich über, kam das Wachs, dann die Peitsche. Nach einer Weile hob sie sich und senkte ihre herrliche Rosette darauf nieder. Sie trug noch die Stiefel und sonst nichts. Sonntag,.04.: Ich stand 5 Minuten zu früh vor dem großen Einfahrtstor beim Haus. Das ist ja erbärmliches Schwanzlutschen!

schläge auf die fotze dildo sex Dort hieß sie mich über ein aufgebreitetes Handtuch hinhocken und die Kugeln aus meiner Fotze rauspressen. Sie wies mich an, ins Haus zu gehen, im zweiten Zimmer rechts habe sie mir auf dem Bett Sachen zum Anziehen zurecht gelegt. Sie merkte meinen gierig geilen Blick und ließ augenblicklich ab, zog den Gummischwanz aus ihrem Arsch. Ich lag da, konnte mich nicht wehren. Unter lautem Stöhnen entlud ich in kräftigen Schüben meine weiße Milch direkt auf Madame Astrids Fotze und schleimte ihren dichten Bären ein. Die Rosette musste ein Prachtstück sein, kein Krater, sondern ein erhabener Knubbel mit einem sicherlich engen Klemmring dahinter.

Ich leckte wie ein Irrer, das Gemisch aus Sardellensaft und Damensekt machte mich verrückt. Sie zog meine Arschbacken auseinander und schien zufrieden mit meiner aufgefickten Rosette zu sein - und verschloss sie sofort wieder mit einem sicher nicht zu kleinen Plug. Und doch spürte ich, dass sexspielzeug paare videos anal mein Schwanz herumzuckte. Mein Versuch das herauszufinden scheiterte: die Position war nicht grade geeignet dafür, oder, wie Madame Astrid es treffender sagte: "Deine Zunge ist einfach zu kurz". Ich sah sie fragend an -diesen Fehler überging sie- wusste aber sofort, was sie erwartete. Aber noch bevor ich den Gedanken zu Ende führen konnte, spürte ich langsam aber ständig Hitze aufsteigen, die meinen Sack zum Kochen und mein Rohr zum Zucken brachte. Darüber berichtest du mir aber unverzüglich. "Du kannst das akzeptieren oder du gehst jetzt wieder, ein für alle Mal". Du dummes leichtgläubiges Luder, jetzt hab ich die Wette verloren und muss am nächsten Damenabend die Rechnung übernehmen!" Ich stammelte irgend etwas, das ich das machen würde, was sie geflissentlich überging: "Schlampe, das läuft so: was du abspritzt, leckst du auf. Ich ging auf die Knie, beugte mich hinunter und küsste und leckte ihr die Stiefelspitzen und Absätze um ihr meine Ergebenheit zu zeigen. Du samst aber nie ab, ohne dass du meine Einwilligung einholst. Vor ihr liess sie mich im Kreis drehen, das Babydoll anheben, verbeugen, knicksen, bücken, auf- und abgehen. Darunter waren lange Futlappen, die fettig schmeckten und meine Zunge richtiggehend verschlangen, ich spürte geile Mösenwolle. Ohne nachzudenken hob ich meinen Kopf und öffnete die Augen: hinter der Einfahrt war ein großer Garten, dichte Zäune zu den Nachbarn. Die Inge kam ganz nah an mein Ohr und flüsterte: "Ich sag dir was, Sklavenfotze, sie hat noch jeden bei der ersten Behandlung spritzen lassen. Bei den härteren Schlägen zuckte ich auf, versuchte aufzustehen, fiel sexspielzeug paare videos anal aber sofort in den Sessel, der Dildo fuhr wieder hart ein. Darunter zeichneten sich deutlich schwere Titten und nicht zu kleine Warzen ab, sie hatte breite Hüften und einen prallen Hintern. Hochhackige Overknees aus Lack mit Schnürung, hochgestecktes Haar, stark geschminkte Augen, feuerrote Lippen: ihre 52 Jahre waren ihr nicht anzumerken. Und tropfen tust du auch ja, eine Schlampe eben." Sie richtete die Strümpfe zurecht, nestelte an der Korsage, zog den Slip höher. "Augen zu, Thomas!" herrschte sie mich. Nachdem ihre Quelle versiegt war leckte ich sie wieder, diesmal ließ sie sich auch mit der Zunge tief in ihre Grotte ficken und bald schenkte sie mir laut stöhnend ihren Mösensaft.

Kategorien: Pornogris basel

0 meinungen über “Schläge auf die fotze dildo sex

Hinterlassen sie eine antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.